apo3rosen@t-online.deApotheke zu den 3 Rosen, Neißestr. 6, 38226 Salzgitter

Wir über uns Wir über uns
Notdienst Notdienst
Aktuelles ThemaAktuelles Thema
Themen-ArchivThemen-Archiv
Unsere DienstleistungenUnsere Dienstleistungen
LinksLinks
StartseiteStartseite
KontaktKontakt
Plugin benötigt: Sie haben Javascript deaktiviert oder keinen Adobe® Flash® Player installiert!
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen-Archiv > November 2003

Die PTA

Eine PTA arbeitet im Team der Apotheke und unterstützt den Apotheker.

Die Aufgaben einer PTA sind ein guter Umgang mit Kunden, die Arbeit in der Rezeptur, wo verschiedene Cremes, Salben, Lösungen und Tees hergestellt werden. Außerdem prüft eine PTA die Ausgangsstoffe für diese Anfertigungen.

Die Voraussetzung für eine PTA-Ausbildung ist der Realschulabschluss. Die Ausbildung besteht aus 2 Jahren Schulausbildung an einer staatlich anerkannten Berufsschule, in denen ein 160 stündiges Praktikum in einer Apotheke stattfindet. Hinzu kommt eine Zusatzausbildung von 16 Stunden in Erster Hilfe und ein anschließendes 6 monatiges Praktikum in einer Apotheke.

Nach 2 Jahren Schule folgt der erste Prüfungsabschnitt, die staatliche Abschlussprüfung wird nach 6 Monaten Praktikum absolviert. PTAs werden nicht nur in der Apotheke gebraucht, sondern auch in der pharmazeutischen Industrie, Krankenhäusern, Behörden und Verbänden

Frau Wolf
Frau Wolf
(unsere ehemalige PTA-Praktikantin)
Nach oben